Brandflecken

Wie ärgerlich, im neuen Kleid ein grässlicher Brandfleck - wie kriegt man den raus

Brandflecken vom Bügeln: Diese sind tüchtig mit reinem Zwiebelsaft einzureiben und sorgfältig mit kaltem Wasser nachzuwaschen. Allenfalls wiederholen, bis der Fleck weg ist.
Brandflecken von Glut: Die betroffenen Stellen werden mit einem Gemisch aus 1 Teil Chlorkalk (aus der Drogerie) und 9 Teilen Wasser betupft und die Mischung allenfalls etwas einwirken lassen. Hierauf in heissem Wasser auswaschen.