Hitparade

Schwiizergoofe Emma, Lou und Sarina

Schwiizergoofe Sie stürmen mit Gspänlis die Hitparade

My Day Michel Birri Fototagebuch

My Day Michel Birri im Selbstporträt

«DSDS»-Gewinnerin Beatrice Egli rockt die Schweizer Hitparade: mit Schlager!

Beatrice Egli «DSDS»-Siegerin bricht Chart-Rekord

Sie singt zum Seelentrost

Caroline Chevin Sie singt zum Seelentrost

Las Ketchup, Will Smith und Co.: Sie alle wollten uns mit ihren Hits den Sommer versüssen und erreichten genau das Gegenteil.

Las Ketchup & Co. Diese Sommerhits raubten uns den letzten Nerv

Michel Birri im Zürcher Radiostudio von DRS 3. Hier moderiert der 25-jährige Aargauer jeden Sonntag von 13 bis 17 Uhr die «Hitparade».

Michel Birri Er trinkt Beruhigungstee vor der «Hitparade»

Die erste Sendung kann er kaum erwarten, das Lampenfieber macht sich dennoch schon bemerkbar: Michel Birri moderiert künftig die DRS-3-Hitparade.

Michel Birri Er ist der neue Hitparaden-Mann bei DRS 3

...die Band Westlife?

Was macht eigentlich... ...die Band Westlife?

Nik Thomi trennt sich von der «Liebe meines Lebens»: Er macht Schluss mit der Hitparaden-Show auf DRS 3.

Nik Thomi Er verlässt die DRS-3-Hitparade

«Groupies sind toll!»

Bastian Baker «Groupies sind toll!»