servus tv

Sie stammt aus dem Engadin, lebt in Zürich und ist jetzt im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs: Annina Campell berichtet für einen österrichischen Privatsender von Red-Bull-Wettkämpfen und interviewt Extremsportler wie Kunstflieger.

Annina Campell Viel Action: Von «SRF bi de Lüt» zu «Red Bull TV»