Krieg der Supermärkte auf Facebook «Lidl, was hast du über meine Mutter gesagt?»

Seit September streiten sich diverse deutsche Discounter auf Facebook. Angefangen hatte alles mit einem Post von Lidl. Zu Ende ist der Social-Media-Battle wohl noch nicht.

Während bei «Der Bachelor» der Zickenkrieg stattfindet, liefern sich diverse Social-Media-Accounts von Geschäften auf Facebook ihre eigene Schlacht. Angefangen hat alles mit einer harmlosen Werbung für eine Packung Orangensaft.

Auf einem Werbeplakat preist Lidl im September einen Saft an, der in besagtem Geschäft besonders billig zu erhalten sein sollte. Doch Lidl hat scheinbar ein günstigeres Angebot übersehen, und so folgt der erste Social-Media-Seitenhieb von der deutschen Supermarkt-Kette Penny:

Prompt schiesst Lidl in den Kommentaren zurück:

Dann leistet sich der Discounter erneut einen Schnitzer. Nochmals der gleiche Slogan, nur falsch aufgeklebt. Hier erinnert die Grammatik auf dem Plakat an Yoda aus «Star Wars».

 Doch die Supermarktkette zeigt Selbstironie:

Auf dieses Missgeschick reagiert Penny nicht, doch die Supermarktkette kann es nicht lassen, dem Discounter ein Angebot zu präsentieren, das sie selbst günstiger führen:

Als man den Spuk vorbei glaubt, steigt plötzlich Guetzli-Hersteller Leibnitz mit folgendem Post in den Ring:

Erneut reagiert Lidl in den Kommentaren:

Social Media Marketing Plattformen Kanäle
© Screenshot/Facebook

Doch dann gibt die Tochtermarke Pick Up Konter:

Social Media Marketing Plattformen Kanäle
© Screenshot/Facebook

Und auch Leibnitz gibt nochmal seinen Senf dazu:

Social Media Marketing Plattformen Kanäle
© Screenshot/Facebook

Die neueste Entwicklung auf dem Schlachtfeld ist der Post dieses Facebook-Users, der wohl noch nicht genug von diesem Zickenkrieg der besonderen Art hatte:

Dann will auch Aldi mitmischen und findet:

Social Media Marketing Strategie
© Screenshot/Facebook

Doch das will Rewe nicht auf sich sitzen lassen und beendet den Zoff vorerst damit:

Social Media Marketing Strategie
© Screenshot/Facebook

Wir sind gespannt auf die Fortsetzung...