Jahreshoroskop 2017 Das erwartet den Steinbock

Was tut sich in der Liebe? Was im Beruf? Und was sagen die Sterne über Ihre Gesundheit? Star-Astrologin Elizabeth Teissier verrät es im persönlichen Jahreshoroskop 2017 - in diesem Teil: das Sternzeichen Steinbock. 
Jahreshoroskop 2015 Sternzeichen Steinbock
© iStockphoto

Das hält das Jahr fürs Sternzeichen Steinbock bereit.

STEINBOCK (21.12.-20.1.)

Liebe & Freundschaft ★★✩✩✩
Nicht grad optimale kosmische Einflüsse, aber oft hatten Sie 2016 schon die Basis gesichert und sind jetzt in einer Warteschleife. Finanzielle oder juristische Fragen beschäftigen Sie, und Januar-Geborene sind bis Oktober ziemlich defensiv. Allerdings gibt es natürlich Lichtblicke, und schon der Januar wird exzellent. Mars und Venus in Harmonie bringen Ihre Hormone in Schwung, Sie feiern nach Herzenslust. Sie gewinnen viele neue Sympathien, Ihr Charme, unterschwellig, aber effizient, wirkt. Nach einer mittelmässigen Phase und hitzigen Debatten im Februar und im Mai sind Sie im Juni wieder charmant und verführerisch. Im August überzeugen Sie mit guten Argumenten, im September sind Sie unwiderstehlich, bis Mitte Oktober liegt man Ihnen zu Füssen, und der November wird für viele Steinböcke unvergesslich.

Geld & Beruf ★★★✩✩
2017 ist nicht gerade ein Traumjahr, aber grössere Veränderungen sind langfristig gesehen besser, als es scheint. Januar-Geborene müssen Entscheidungen treffen, die in eine neue Richtung führen. Der dissonante Jupiter bedeutet viel Papierkram, manchmal Differenzen mit Vorgesetzten. Ab Herbst haben Sie wieder freie Bahn und den Trost, dass 2018 ein exzellenter Jahrgang wird. Die 2. Dekade erlebt einerseits eine grössere Umstellung, oft eine Konsequenz von kollektiven Entscheidungen, aber gleichzeitig kann der positive Neptuneinfluss neue Möglichkeiten bedeuten. Die 3. Dekade wird mit einer unerwarteten Wende konfrontiert, die ebenfalls einen Neuanfang symbolisiert. Sie müssen improvisieren, doch auf lange Sicht hin sollte dies ebenfalls besser sein als anfangs erwartet. Typische Vertreter Ihres Zeichens sind misstrauisch, wenn es um Veränderungen geht, finden sich aber dann gut zurecht. Ausserdem beginnt das Jahr für Januar-Steinböcke unter den besten Vorzeichen. Mein Rat: Passen Sie sich einer neuen Situation an, auch wenn es nicht in Ihr Programm passt. Und vergessen Sie nicht, dass die Position Ihres Aszendenten, des Mondes und der anderen Planeten in Ihrem persönlichen Horoskop störende Einflüsse abschwächen kann.

Fitness & Gesundheit ★★★✩✩
Zuerst die guten Nachrichten: Die 1. Dekade beginnt das Jahr mit Schwung und in Superlaune, hat im Januar Möglichkeiten, durch neue Aktivitäten und Begegnungen eine echte innere Bereicherung zu erleben. Im März und im September verdoppelt Mars Ihre Power, Sie kümmern sich ernsthaft um Ihre Gesundheit. Und ab Mitte Oktober strahlen Sie Zuversicht und Optimismus aus. Etwas holpriger wird 2017 für Januar-Geborene: Sie befinden sich weiterhin in einer Phase grösserer Umwälzungen und müssen sich mit neuen Situationen anfreunden, die aber langfristig eine Regenerierung versprechen. Nach einem exzellenten Januar lassen Sie sich im Februar zu exzessiven Reaktionen verleiten, verlieren die für Ihr Zeichen typische Vernunft und Zurückhaltung und sind anfälliger als sonst. Besonders gut kommen einzig die zwischen dem 1. und 5. Geborenen über alle Hürden.

Auch interessant