Jahreshoroskop 2017 Das erwartet den Stier

Was tut sich in der Liebe? Was im Beruf? Und was sagen die Sterne über Ihre Gesundheit? Star-Astrologin Elizabeth Teissier verrät es im persönlichen Jahreshoroskop 2017 - in diesem Teil: das Sternzeichen Stier.
Jahreshoroskop 2016 Elisabeth Teissier für Stier
© iSTock

Das hält das Jahr fürs Sternzeichen Stier bereit.

STIER (20. 4.–21. 5.)

Liebe & Freundschaft ★★★★★
Das Jahr beginnt mit einem traumhaften Januar: Flirts, Erotik, alte Leidenschaften. Es kann kaum besser laufen, mit Sonne, Merkur, Venus und Mars in Harmonie zu Ihrem Zeichen! Dazu kommen 2017 die positiven Einflüsse von Neptun und Pluto (nur etwa alle 20 Jahre!), speziell für die 2. Dekade. Pluto bringt eine tief gehende positive Umwandlung in Ihrem Leben, was oft ein neues Kapitel bedeutet. Sie leben Ihre Gefühle besser aus, gehen viel offener und charmanter auf andere zu. In Beziehungen sind neue Strategien erfolgreich, Sie treffen Entscheidungen, die Ihrer wahren Natur entsprechen. Nach dem Super-Januar für alle drei Dekaden wird auch der Juni unvergesslich, leidenschaftlich und erotisch knisternd. Ähnlich auch zwischen Mitte September und Mitte Oktober und November. Im August sind Sie romantisch und verführerisch, Mars-Störfelder verleiten Sie aber zu hitzigen Diskussionen. Nur in den ersten zwei Septemberwochen sind Sie etwas nachdenklich, ziehen sich zurück. Bilanz: Zwei langsame Planeten wirken günstig, die drei anderen sind neutral. Ein wirklich guter Jahrgang!

Geld & Beruf ★★★★✩
Ein Jahr ohne grössere Sorgen und Hindernisse! Typische Stiere schätzen Routine, gut gepflegte Kontakte und Projekte, die Erfolg versprechen. Die 2. Dekade schneidet besonders gut ab: Positive Veränderungen versprechen mehr Macht und Einfluss sowie mehr Kreativität. Die zwei langsamsten Planeten unseres Sonnensystems, Neptun und Pluto, wirken gleichzeitig günstig, eine Konstellation, die einmalig im Leben ist. Deshalb mein Rat: Wagen Sie den Sprung ins Ungewisse, langfristig werden Sie mehr davon haben! Für die 1. Dekade wirds ruhiger, ohne grosse Hürden. Nur ab Oktober dürfte es aufregender werden: Jupiter in Opposition stellt Sie vor eine Wahl, die Ihnen nicht gerade leichtfällt, aber auch Erfolge dank dem Partner sind möglich. Die 3. Dekade ist 2017 ebenfalls in einer Übergangsphase und kann sich kaum beklagen.

Fitness & Gesundheit ★★★★✩
Neptun erweitert Ihr Bewusstsein, Sie setzen Disziplinen wie Atemübungen und Meditation aufs Programm, und schon im Januar sind Sie kaum zu bremsen, Ihr Immunsystem funktioniert bestens. Gute Vorsätze machen Ihnen Spass. Besonders die 2. Dekade macht in diesem Jahr einen wohltuenden Wandlungsprozess durch, Sie verändern sich vorteilhaft, Diäten und Kuren sind ein echtes Plus. Ihr dadurch gesteigertes Selbstbewusstsein kann sich auch auf Ihre musischen Talente auswirken, Sie sind kreativer als sonst. Dies wiederum wirkt sich sehr positiv auf Ihre Psyche aus. Für alle drei Dekaden wird es ein gutes Jahr. Januar, März, April, Juni, die erste Juliwoche, September und Oktober sind die besten Phasen. Nur im August sollten Sie kürzertreten und sich etwas mehr schonen: Mars verleitet zu leichtsinnigen Aktionen, Sie sind nervöser als sonst und schlafen manchmal auch schlechter.

Auch interessant