Rezept Frisch auf den Tisch: Lachsforelle auf Cherry-Tomaten

Leicht, bekömmlich und schnell zubereitet: Fisch und Salat sind gerade an warmen Tagen ein ideales Duo. Und lassen sich vielseitig kombinieren. Zum Beispiel Lachs mit Tomaten.
Betty Bossi Rezept, Lachsforelle auf Cherry-Tomaten
© Betty Bossi

Lachsforelle mit Tomatensalat - in nur 20 Minuten fertig!

Zutaten (für 4 Personen) Cherry-Tomaten
2 Esslöffel Sherry-Essig
3 Esslöffel Olivenöl
1/2 Teelöffel Salz
wenig Pfeffer
500 g Cherry-Tomaten, geviertelt
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten

Lachsforellen
4 Lachsforellenfilets (bio, je ca. 150 g)
1 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Mehl
1 Esslöffel Olivenöl

Vor- und zubereiten ca. 20 Min.

Für die Cherry-Tomaten Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Tomaten und Schnittlauch mit der Sauce mischen. Die Fischfilets salzen, portionenweise im Mehl wenden. Fischfilets portionenweise im heissen Öl beidseitig je ca. 2 Min. braten.

Dazu passt Rustico-Brot.

Auch interessant