Check-up Coachfrog: So finden Sie ihren Therapeuten

Osteopathie, Meditation oder Shiatsu – mit ein paar Klicks finden Hilfesuchende auf einer neuen Plattform ein vielfältiges Angebot an Psychotherapeuten, Komplementärmedizinern und Ernährungsberatern.
Check-up,Coachfrog,Online-Plattform,Therapeutensuche
© Getty Images

Wenn sich der Patient wohl fühlt, schlägt die Therapie auch besser an.

Wer nach einer geeigneten Therapie sucht, ist vom Angebot oft erschlagen. Wo soll ich suchen? Welche Methode kommt in Frage? Und wen kann ich um eine Einschätzung fragen?

Die Online-Plattform coachfrog.ch bietet Hilfesuchenden einen anonymen Zugang zu professionellen Fachpersonen. Ob Reiki, Biofeedback oder Bambusmassage – das Angebot therapeutischer Methoden ist schier endlos. «Der ergänzende Gesundheitsmarkt ist stark zerstückelt und nicht annähernd so strukturiert und organisiert wie die Schulmedizin», sagt Dr. med. Django Russo, Mitgründer von Coachfrog. «Hinzu kommt das stark veränderte Nutzerbedürfnis durch die Digitalisierung. Deshalb können Dritte Erfahrungsberichte auf unserer Plattform veröffentlichen. Diese Funktion ist einmalig im Therapiesektor.»

Jede Fachperson wird zudem bei der Registrierung sorgfältig geprüft. Alle sind entweder Mitglied in einem anerkannten Berufsverband oder werden von Krankenkassen anerkannt. Wer möchte, kann mit manchen Therapeuten ein 30-minütiges Probegespräch vereinbaren. «Dieses Angebot ist natürlich vor allem in Bereichen gefragt, wo die zwischenmenschliche Komponente eine grosse Rolle spielt. Da spreche ich vor allem von Psychotherapeuten oder auch Coaches. Ganz nach Schiller: Drum prüfe, wer sich länger an einen Therapeuten bindet», sagt Django Russo.

Eine weitere Funktion auf Coachfrog ist der Echtzeit-Chat: Wer bei der eigenen Suche nicht fündig wird, kann sich online oder per Telefon kostenlos beraten lassen. «Im persönlichen Austausch sind es oft die Details, die entscheidend sind für den Match zwischen Klient und Fachperson», sagt Russo. «Wir sehen uns darüber hinaus als Ergänzung zum persönlichen Netzwerk. Nicht jedermann will in seinem Umfeld nach Rat fragen, wenn er etwa einen Psychotherapeuten sucht.»