Gornerschlucht und Gornergrat Türkisblau! Schlucht voller Überraschungen

Gornerschlucht,Gornergrat,Geheimtipp Zermatt
© Getty Images

Die Gornerschlucht, ein faszinierendes Stück Natur.

Sightseeing in Zermatt? Alle kennen das Matterhorn. Und kaum einer die Gornerschlucht! Der kurze Marsch durch die «Eingeweide der Erdgeschichte» lohnt sich: Holzstege, Holzbrücken, Holztreppen, Holzgeländer – und schliesslich die grosse Attraktion: Ein Wasserbecken leuchtet (dank Sonnenlichteinfall) in hellstem Türkis; im Frühherbst ein beeindruckendes Naturschauspiel! Der Eingang zur Schlucht ist vom südlichen Dorfrand einfach zu erreichen. Wer mehr wagen will, bucht für die Durchquerung der Schlucht einen Bergführer. Tipp Nummer 2: Seit 1898 führt die Gornergrat-Zahnradbahn gewissermassen direkt in den Himmel. Das Angebot auf 3089 Metern: 29 Viertausender – und wild lebende Steinböcke gleich bei der Aussichtsplattform! Drei Hotels an der Strecke: Riffelalp, Riffelberg, Kulmhotel. Besonders attraktiv: Sonnenaufgangsfahrten auf den Gornergrat! 

Info www.zermatt.ch