Bei Gerber gibts Fondue So verbringt Model Alena die Weihnachtstage

Das Fest der Liebe verbringt Alena Gerber im Kreise ihrer Liebsten. Und ins neue Jahr startet das Model mit Freund Clemens Fritz - allerdings nicht ganz so wie geplant, wie sie SI online verrät.

«Ich liebe die Weihnachtszeit!» - Die Vorfreude auf die Festtage ist bei Alena Gerber, 26, grenzenlos. Weihnachtsstress? Kein Problem für das Model: «Ich springe als Scheidungskind von Mama zu Papa über Grossmütter und Tanten», sagt sie im Gespräch mit SI online. Ihr Highlight ist der 25. Dezember, «dann stösst mein Freund dazu zum legendären Spätzle-Essen bei meiner Oma mit all meinen Cousinen und Cousins.»

Ganz Gerber gehört für Alena aber auch ein Fondue mit Schweizer Käse zum Programm. Und während es bei der Mutter zu Hause nach dem Festtagsmenü auf Wunsch der Kinder Glacé aus dem Supermarkt gibt, werden abends bei Oma Käsebrote geschmiert. Die Bikini-Figur dürfte ob all der Schlemmereien in Mitleidenschaft gezogen werden, aber die Silvester-Ferien in Mauritius mit ihrem Freund sind sowieso kurzfristig ins Wasser gefallen. «Jetzt wird es stattdessen ein Hotel an der Ostsee, das komplette Kontrastprogramm.»

«Wünsche mir den Mut Nein zu sagen»

Alena Gerber blickt auf ein glückliches 2016 zurück. Mit Fussballer Clemens Fritz, 35, hat sie einen neuen Mann an ihrer Seite und für sich persönlich habe sie einige Veränderungen vorgenommen. «Ich fühle mich rundum wohl», sagt sie. Da die Blondine weder raucht noch trinkt, halten sich auch ihre Neujahrsvorsätze in Grenzen: «Ich wünsche mir mehr Stärke und den Mut öfter Mal Nein zu sagen und es nicht immer jeden recht machen zu wollen.»

Seit Frühling im Glück: Alena und Clemes hielten sich lange aus der Öffentlichkeit zurück, jetzt teilt das Model gerne mal einen romantischen Schnappschuss...

 

Backstage with the #loveofmylife

Ein von Alena Gerber (@alenagerber) gepostetes Foto am

28. Nov 2016 um 4:36 Uhr


...oder zwei:

 

#sundayslikethis #sundaywalk #family #love

Ein von Alena Gerber (@alenagerber) gepostetes Foto am

16. Okt 2016 um 6:44 Uhr
Auch interessant