Premiere beim Bambi 2016 Was der Papst und ein Schlagerstar gemein haben

Es ist Deutschlands wichtigster Medienpreis - der Bambi. Am Donnerstagabend wird er wieder verliehen. Und schon jetzt sind einige Stars bekannt, die sich über eine Trophäe freuen dürfen.
Bambi 2016 Preis Papst Franziskus Florian Silbereisen
© Dukas/Getty Images

Zwei Gewinner, die schon jetzt feststehen: Papst Franziskus und Florian Silbereisen.

1000 Scheinwerfer, 100 Kilometer Kabel und ein 225 Meter langer Roter Teppich. Berlin ist bereit für den Bambi, Deutschlands wichtigsten Fernseh- und Medienpreis. Und auch die Stars schmeissen sich für die Award-Show am Donnerstagabend in Schale - allen voran jene, die auf eine Trophäe hoffen dürfen oder sogar schon wissen, dass sie einen verliehen bekommen. Dazu zählt Schlager-Star Florian Silbereisen, 35. Er erfuhr vor laufender Kamera von der Ehrung und sagte anschliessend: «Ich bin total überwältigt. Der Bambi ist etwas Besonderes.» Der Freund von Schlager-Star Helene Fischer, 32, wird in Kategorie «Fernsehen» ausgezeichnet - und das findet er «einfach nur geil». 

Ob es auch der Papst «einfach nur geil» findet, dass er einen Bambi bekommt? Sie lesen richtig: Auch der 79-Jährige wird dieses Jahr ausgezeichnet. Die Jury begründet das wie folgt: «Papst Franziskus hat die Linderung der Leiden der Armen in den Mittelpunkt seines Pontifikates gerückt und die Menschheit angesichts der weltweit wachsenden Flüchtlingsströme zu mehr Hilfsbereitschaft und Barmherzigkeit aufgefordert.» Sie seien sehr geehrt, «Seiner Heiligkeit Papst Franziskus in Anerkennung seiner grossartigen Verdienste um das Miteinander der Menschen den Bambi in der Kategorie Millennium› verleihen zu dürfen».

Die (weltlichen) Preisträger aus den anderen Kategorien sind

  • Alt-Rocker Udo Lindenberg, 70, in der Kategorie «Musik national»
  • Robbie Williams, 42, in der Kategorie «Musik International»
  • Tennisspielerin Angelique Kerber, 28, in der Kategorie «Sport»
  • Fussballer Bastian Schweinsteiger, 32, erhält den «Ehrenpreis der Jury»
  • Joachim Löw, 56, deutscher Fussballnationalmannschaft-Trainer, in der Kategorie «Integration»
  • DJ Felix Jaehn, 22, in der Kategorie «Entertainment»

Die Gewinner in den Kategorien «Schauspielerin National», «Schauspieler National», «Film National» und der Publikumspreis werden in der Live-Show bekannt gegeben (ab 20.15 auf ARD).

Auch interessant