Die Polizei ermittelt Brad Pitt soll die Kinder misshandelt haben!

Jetzt kommts ganz dick für Brad Pitt: Der Schauspieler soll seine Kinder angeschrien und physisch misshandelt haben, meldet ein US-Portal. Polizei und Kinderschutzbehörde ermitteln.
Brad Pitt in New York 2016
© Getty Images

Happige Vorwürfe gegen Brad Pitt: Er soll im Privat-Jet ausgerastet sein.

Alkohol, Seitensprung - und jetzt auch noch Misshandlungen! Wie das US-Starportal Tmz.com vermeldet, sollen gegen Schauspieler Brad Pitt, 52, Ermittlungen laufen. Die Vorwürfe sind happig: Auf einem Privat-Flug am Mittwoch vergangener Woche soll er ausgerastet sein, die gemeinsamen Kinder angeschrien und physisch angegangen haben. Selbst, als der Jet gelandet sei, soll Pitt gemäss Augenzeugen weiter gemacht haben. Das sei auch der Grund, warum Angelina Jolie, 41, die Scheidung eingereicht hat.

Zurzeit ermitteln die Polizei von Los Angeles sowie die Kinderschutzbehörde. Sowohl Pitt als auch Jolie sollen bereits befragt worden sein. Demnächst sollen auch die Kinder verhört werden.

«Er nimmt die Sache sehr ernst und sagt, er habe seine Kinder nicht misshandelt», so ein Bekannter von Pitt. «Es ist bedauernswert, dass involvierte Leute nicht aufhören, ihn im schlechtesten Licht darzustellen.»

Angelina Jolie hat am Montag die Scheidung eingereicht. Wie aus den Dokumenten zu entnehmen ist, hat sie als offiziellen Grund «unüberbrückbare Differenzen» angegeben. Sie verlangt das alleinige Sorgerecht für den Nachwuchs. Das Paar hat drei leibliche und drei adoptierte Kinder.

Angelina Jolie Scheidung Dokument Brad Pitt
© via Tmz.com

Das Scheidungspapier von Angelina Jolie.

Auch interessant