Weidmannsheil, die Herren! Guy Ritchie und David Beckham gemeinsam auf der Jagd

Am Wochenende entflohen David Beckham und Guy Ritchie dem Hollywood-Glamour für einen Männertag auf dem Land. Auf Rebhuhnjagd genossen die beiden die Landluft und beendeten das feuchtfröhliche Wochenende mit einer Mutprobe.

Herbstzeit ist Wildzeit - das dachten sich wohl auch David Beckham, 41, und Guy Ritchie, 48. Denn die beiden Herren gingen am Wochenende gemeinsam auf die Jagd auf Ritchies Anwesen in Wildshire, im Südwesten Englands.

Wenn die beiden Stars nach Rebhühnern ausschau halten, dann machen sie das so stilsicher, wie es nur die Briten können. Der Ex-Fussballstar sah aus, als sei er einer Katalog-Werbung für das Landleben entsprungen: Eine braune Stoffhose mit dazu passendem Pullover. Das Outfit rundete eine dunkelgrüne Weste und die farblich passenden Stiefel ab, als Kopfbedeckung durfte die Schiebermütze nicht fehlen.

David Beckham Frisur Style 2016 Sohn Tattoo Guy Ritchie Films Madonna 2016 Instagram
© Dukas

Die Jagd sah noch nie so gut aus.

Die beiden genossen einen Nachmittag in den Wäldern Englands. Und wie das mit der Jagd und einem Männerwochenende so ist, kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz. So gönnten sich die zwei nach einem erfolgreichen Nachmittag eine Pause bei einem Glas Wein. 

David Beckham Frisur Style 2016 Sohn Tattoo Guy Ritchie Films Madonna 2016 Instagram
© Dukas

Auf eine erfolgreiche Jagd! 

Doch der krönende Abschluss dieses Männertages war das Barbecue danach, zubereitet von Starkoch Francis Mallman, 60. Auf Instagram teilte Beckham ein Video der Sause mitsamt einer kleinen Mutprobe. Wie lange es Becks wohl «mitten im Grill» ausgehalten hat?