Vorbereitungen laufen auf Hochtouren Die kleinen und grossen Royals sind in Weihnachtsstimmung

Nur noch knapp eine Woche bis Weihnachten und die Vorfreude steigt auch bei den Royals. Während in Monaco der kleine Erbprinz Jacques und seine Zwillingsschwester Gabriella bereits ein erstes Weihnachten feiern durfte, wählte Prinzessin Estelle in Schweden erst noch den Weihnachtsbaum aus.

Am Mittwoch fand in Monaco das traditionelle Weihnachtsfest des Fürstenhauses mit den Kindern der Angestellten statt. Klar, dass da auch der eigene Nachwuchs des Fürstenpaares nicht fehlen durfte, Erbprinz Jacques und seine Zwillingsschwester Gabriella (beide 2). An der Hand ihrer Eltern verliessen sie den Palast, noch voller Tatendrang.

Fürstin Charlene Monaco Jacques Gabriella Albert Weihnachten
© Getty Images

Auf zur Weihnachtsfeier!

Ganz gewohnt sind sie sich den Rummel jedoch noch nicht, zumindest Gabriella. Schon nach kurzer Zeit schien sie mit der Situation überfordert, mochte nicht mehr an der Hand von Papa Fürst Albert, 58, gehen und kuschelte sich in die Arme ihrer Mutter Fürstin Charlène, 38.

Fürstin Charlene Prinzessin Gabriella Monaco Weihnachten
© Getty Images

Prinzessin Gabriella von Monaco hatte keine Lust auf Weihnachtsrummel.

Später war Gabriella nicht mehr zu sehen. Ihr Bruder Jacques liess sich jedoch nicht einschüchtern und machte sich selbst auf Erkundungstour oder liess sich von Mama tragen und winkte dabei wie ein Grosser den Zuschauern zu.

Fürstin Charlene Monaco Jacques Albert Weihnachten
© Getty Images

Erbprinz Jacques winkt schon wie ein Grosser.

Nach der Verteilung der Geschenke gab es noch ein Erinnerungsfoto mit allen. Einzig Prinzessin Gabriella hatte wohl auch auf dieses Foto keine Lust mehr.

Fürstenhaus Monaco Charlene Albert Jacques Weihnachten
© Getty Images

Auf dem Weihnachtsfoto mit den Kindern der Angestellten ist Prinzessin Gabriella nicht mehr zu sehen.

Während in Monaco die erste Weihnachtsfeier schon durch ist, stecken andere Royals noch in den Vorbereitungen. In Schweden beispielsweise trafen am Mittwoch erst die Weihnachtsbäume im Königshaus ein. Diese werden traditionell von Mitgliedern der Königsfamilie in Empfang genommen, dieses Jahr von Kronprinzessin Victoria, 39, und ihrer Tochter Prinzessin Estelle, 4.

Estelle Schweden Prinzessin Victoria Weihnachten
© H. Garlov / Kungahuset.se

Der Empfang der Weihnachtsbäume durch die Royals hat in Schweden Tradition.

Eigentlich auch eingeplant war Prinz Daniel. Gemäss Königshaus kamen dem 43-Jährigen jedoch andere Termine in die Quere. Für Estelle also ein weiterer Auftritt nur mit einem Elternteil, nachdem sie erst vor kurzem mit ihrem Papa alleine ein Handballspiel besuchen durfte.

Estelle Schweden Prinzessin Victoria Weihnachten
© H. Garlov / Kungahuset.se

Ist der Baum auch schon gewachsen? Prinzessin Estelle schaut genau hin.

Bereits beim Schmücken des Weihnachtsbaumes angekommen ist man in Dänemark. Schon am Samstag veröffentlichte das dänische Königshaus auf Facebook ein Bild der Kinder von Kronprinz Frederik, 48, und seiner Frau Mary, 44, bei den Weihnachtsvorbereitungen. Von links: Vincent und Josephine, beide 5, Isabella, 9, und Christian, 11.

Royals aus Dänemark Kinder schmücken Christbaum
© Facebook

Bei so viel Hilfe hat das Christkind im dänischen Königshaus an Heiligabend gar nichts mehr zu tun.

Noch nichts zu sehen bekam man bisher aus Holland, Norwegen oder aus England. Allgemein sind die britischen Royals eher zurückhaltend mit privaten Bildern von Weihnachtsfeiern. So veröffentlichte der Kensington-Palast im vergangen Jahr zwar ein Weihnachtsbild und wünschte «Merry Christmas». Auf dem Familienbild mit Prinz George, Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte und Prinz William sah es 2015 jedoch eher herbstlich aus, der kleine George trägt sogar einmal mehr kurze Hosen. Ob die Weihnachtsgrüsse aus England dieses Jahr winterlicher ausfallen?

Prinz George Bilder News Prinzessin Charlotte Herzogin Catherine William
© @KensigtonRoyal / Chris Jelf
Auch interessant