Was läuft mit Serienstar Meghan Markle? Prinz Harry soll frisch verliebt sein

Seit diesem Sommer soll Prinz Harry den US-Serienstar Meghan Markle daten. Sogar Kate und William sollen seine Neue bereits kennengelernt haben. Was ist dran am Gerücht?
Prinz Harry Vater Hochzeit Freundin News
© Instagram/ Getty Images

Nach langer Single-Zeit soll Prinz Harry verliebt sein in Schauspielerin Meghan Markle.

Frauen und Männer mit einer Vorliebe für den rothaarigen Royal müssen jetzt ganz stark sein: Prinz Harry, 32, soll nämlich frisch verliebt sein. Bei seiner neuen Flamme handelt es sich angeblich um den US-Serienstar Meghan Markle, die seit 2011 in der Serie «Suits» die Anwaltsgehilfin Rachel spielt. Die beiden sollen sich im Mai kennengelernt haben, als Harry für eine paralympische Sportveranstaltung in Toronto weilte, wie die britischen Boulevardblätter «Daily Star» und «Sunday Express» berichten. Die 35-Jährige wohnte für einige Zeit in Toronto, da die TV-Serie, in der sie mitspielt, dort gedreht wird. 

Von da an sei die Schauspielerin unter anderem in der Royal Box in Wimbledon gesichtet worden. Anschliessend soll sie bei Harry im Kensington Palace übernachtet haben. Seither sei sie öfters zum Abendessen zu Gast gewesen. Ein Foto, dass Meghan im Juli auf Instagram postete, stützt die Gerüchte weiter. Denn besonders interessant ist die Bildunterschrift bei dem Foto: «Am Boden zerstört, dass ich London verlassen muss.» 

 

Gutted to be leaving #London - Thanks for a yummy breakfast @anderson_markus @sohohouse

Ein von Meghan Markle (@meghanmarkle) gepostetes Foto am

Kate und William sollen mit der Verbindung der beiden einverstanden sein. Und auch ein Insider will wissen: «Harry ist glücklicher als die letzten Jahre.» Und: «Er möchte die Beziehung unbedingt geheim halten, denn er will Meghan nicht erschrecken.»

Weiter wird spekuliert, ob die beiden ein Paar-Armbändchen haben. Denn dasselbe Kettchen, dass Prinz Harry (im Bild an der linken Hand) trägt, baumelt auch bei Meghan am Hangelenk:

 

#TBT to my solo trip to @sfhmembers #treatyourself #UK #sohohouse #farmhouse

Ein von Meghan Markle (@meghanmarkle) gepostetes Foto am

 

Sie war bereits verheiratet

Doch wer ist Meghan Markle überhaupt? Die 35-Jährige wuchs in den USA auf, wo sie viel Zeit auf Filmsets verbrachte, da ihr Vater auch in der Branche tätig ist. Sie konnte sich einige Rollen in Serien ergattern, ihr Durchbruch folgte allerdings erst mit «Suits». Die Schauspielerin war ausserdem bereits einmal verheiratet: mit dem Filmproduzent Trevor Engelson, 40. Die beiden trennten sich im Jahr 2014 - zwei Jahre nach ihrer Hochzeit. 

Harry ist seit zwei Jahren Single, doch mit Meghan könnte er nun die Richtige gefunden haben. Die beiden haben gemeinsame Interessen: Auch Meghan leistet humanitäre Arbeit und ist seit diesem Jahr Botschafterin für World Vision Kanada. 

So weit würde die Liason zwischen den beiden passen. Sollte aber tatsächlich eine Beziehung zwischen den beiden entstehen, muss man sich für die ersten Bilder von Harry und Meghan als Paar wohl noch etwas gedulden. Denn wie der Royal im Interview mit der «Sunday Times» bereits einmal betonte: «Falls oder wenn ich eine Freundin finde, werde ich mein Möglichstes tun, um sicher zu gehen, dass wir an dem Punkt sind, an dem wir uns miteinander wohlfühlen, bevor die unabwendbare, massive Invasion in ihre Privatsphäre beginnt.»

Auch interessant