Die ersten gemeinsamen Bilder! Harry & Meghan wollen sich nicht mehr verstecken

Romantisches Date in London: Prinz Harry hat seine neue Freundin Meghan Markle ausgeführt. Das monatelange Versteckspiel scheint ein Ende zu haben.
Meghan Markle Freundin Prinz Harry
© Getty Images

Offiziell schwer verliebt: Meghan Markle und Prinz Harry sind ein Paar.

Es ist ihm ernst! Anfang November bestätigte der britische Hof die hartnäckigen Gerüchte um die Beziehung von Prinz Harry, 32, und Schauspielerin Meghan Markle, 35. Jetzt geht der Royal noch einen Schritt weiter: Erstmals zeigte er sich mit seiner neuen Freundin gemeinsam in der Öffentlichkeit - Harry führte  Meghan vergangene Nacht ins Theater aus. Klar, waren die Paparazzi sofort zur Stelle.

Die britische Zeitung «The Sun» zeigt die ersten gemeinsamen Bilder des Liebespaares. Darauf zu sehen sind die beiden, wie sie - offensichtlich gutgelaunt - durch die Shaftesbury Avenue in London in Richtung Apollo Theatre flanieren. Eine der belebtesten Strassen der Stadt. Es scheint ganz so, als wollten sie nun der ganzen Welt zeigen, wie glücklich sie miteinander sind.

Die Tageszeitung weiss zudem, dass der «Suits»-Star am Montag von ihrem aktuellen Wohnort Toronto nach Grossbritannien geflogen ist. Und dass Prinz Harry Last-Minute-Tickets für eine Comedy-Show gekauft hat. «Harry hat gesagt, seine Privatsphäre sei ihm wichtig, aber er habe keine Angst davor, in der Öffentlichkeit gesehen zu werden», wird ein Kumpel zitiert. «Sie beiden sind verrückt nacheinander und haben Freunden erzählt, dass sie sehr verliebt sind.»

Im Dossier: Mehr über den britischen Königshof

Auch interessant