Cooler Familienauftritt bei Parlamentseröffnung Die Schweden-Prinzessinnen im Fashion-Check

Schon wieder posieren die schwedischen Royals für einen offiziellen Foto-Termin. Für die Eröffnung des neuen Sitzungsjahres des Parlaments kamen fast alle in Schwarz. SI online hat die Kleiderwahl der Prinzessinnen etwas genauer unter die Lupe genommen. 
Royals Schweden News nach Baby Taufe, Facebook
© Dana Press

Bitte lächeln: Die schwedischen Royals bei der Eröffnung des neuen Sitzungsjahrs des Parlaments.

Schaulaufen vor dem schwedischen Parlament: Im hohen Norden beginnt das neue Sitzungsjahr und die königliche Familie ist wie jedes Jahr dabei. Die royalen Fashionistas haben sich dafür natürlich besonders chic gemacht. Doch es fällt auf, dass - bis auf Kronprinzessin Victoria, 39, - alle dunkle Kleidung gewählt haben. Was hat es damit auf sich?

Es handelt sich um eine alte Tradition. Seit 1974 tragen die Frauen der Königsfamilie bei dem Ereignis Kleidung in Schwarz oder Weiss. Da will natürlich keine aus der Reihe tanzen.

Vor allem Prinzessin Madeleine, 34, sticht mit ihrem hochgeschlossenen Kleid heraus. Der Spitzen-Kragen umspielt ihren Hals, die schwarze Schleife rundet das viktorianische Outfit ab. Ihre Schwägerin Sofia, 31, hat ein schlichtes, schwarzes Kleid gewählt. Vielleicht als Kontrast zum Spitzenkleid, das sie bei Prinz Alexanders Taufe trug. Victoria ist die einzige, die zum schwarzen Rock eine helle Bluse kombiniert hat.

«Eine Rose unter den Royals»

Geprotzt wurde bei dem Anlass nicht mit den Kleidern. Die Prinzessinnen gaben für ihre Outfits umgerechnet zwischen 450 und 600 Franken aus. Einzige Überraschung: Sofia trug ausnahmsweise das teuerste Kleid. 

Doch wem steht welcher Look besser? Die internationale Presse hat da eindeutig ihre Lieblinge. «Eine Rose unter den Royals», schreibt die britische «Daily Mail» und meint damit Prinzessin Sofia. Die Zeitung spielt auf die Blume an, die Sofia in ihrem Haar trägt. 

Die Deutschen und die Briten sind sich hier aber nicht einig. Denn Bunte.de findet, dass Madeleine mit ihrem Look Sofia «in die zweite Reihe» verweist. Frisurentechnisch waren alle drei Prinzessinnen ähnlich unterwegs. Sie hatten die Haare locker nach hinten und im Nacken zusammengebunden. Und auch Victoria und Madeleine entschieden sich für eine Schleife im Haar. 

Welcher Stil gefällt Ihnen am besten?

Royals Schweden News nach Baby Taufe, Facebook
© Dana Press

Im Dossier: Alles zu den schwedischen und anderen Royals!

Auch interessant