Makabere Tweets auf Kosten seiner Tochter Ist Ryan Reynolds der lustigste Papa der Welt?

Seit etwas mehr als einem Jahr ist Ryan Reynolds Vater. Und das zweite Kind ist auch schon unterwegs. Töchterchen James scheint den Komiker aus Reynolds zu locken. Denn auf Twitter macht der Schauspieler ständig Witze auf James' Kosten - und begeistert damit seine Fans. 
Blake Lively und Ryan Reynolds feiern 1. Hochzeitstag
© Getty Images

Ryan Reynolds und seine Frau Blake Lively haben eine Tochter. Das zweite Kind ist auch schon unterwegs.

Ryan Reynolds, 39, kämpft sich als Anti-Superheld Deadpool gerade durch die Kinoleinwände. Zu Hause verwandelt er sich aber in Super-Dad! Denn die Witze, die der Mann von Blake Livlely, 28, auf Kosten der gemeinsamen Tochter James, 1, auf Twitter macht, sind teilweise so bitterböse, dass ihn das umso sympatischer macht. Zynisch und mit viel schwarzem Humor beschreibt er das Leben als Vater und die Liebe zu seiner Tochter. Und auch wenn ihn einige für einen Rabenvater halten, seine Fans sind begeistert. Wir präsentieren eine Auswahl seiner besten Sprüche.

1. Ryan Reynolds würde alles für seine Tochter machen. Fast alles:

Ich würde für meine Tochter durch Feuer gehen. Ok, nicht gerade Feuer, weil das ist gefährlich. Aber durch einen super feuchten Raum. Aber nicht zu feucht, wegen meiner Haare.

2. Diesen Eltern-Ratgeber wollen wir unbedingt lesen:

Ich lehre meine Tochter, dass die Sonne jeden Abend untergeht, weil sie sauer auf sie ist. Vermutlich werde ich bald einen Eltern-Ratgeber schreiben.

3. 50 Shades of Ryan Reynolds' Baby:

Ich liebe es, meiner Tochter Baby-Kleidung anzuziehen. Die klitzekleinen pinken Pyjamas. Die winzigen weissen Socken. Die schwarze Leder-Maske. Unendlich süss!

4. Hat er etwa Mordgelüste?

Es gibt nichts Besseres, als den ganzen Morgen damit zu verbringen, in die Augen meiner Tochter zu starren und zu flüstern: 'Ich kann das nicht tun'.

5. Er sagt, was andere Eltern nicht auszusprechen trauen:

Meine Tochter ist erst sechs Monate alt und zeichnet schon. Ich hänge die Bilder an den Kühlschrank. Aber mal ganz ehrlich, es ist absoluter Müll.

6. Was macht Reynolds denn auf Tinder?

Es ist überraschend einfach, seinem Kind beizubringen nach rechts zu wischen. 

7. Andere Eltern stechen ihren Babys Ohrlöcher...

Ein Arschgeweih-Tattoo für ein Kind auszusuchen ist einfach. Jemanden zu finden, der es sticht, ist eine Herausforderung.