Justin Bieber Sein Haarschnitt kostet 700 Franken

Auszusehen wie der Teenie-Star kann ganz schön teuer sein. Seine Coiffeuse packt jetzt aus und erzählt, wie viel Zeit und Geld Justin Bieber in sein Styling investiert.
Aussehen wie Justin Bieber - möglich mit dem nötigen Kleingeld.
© DUKAS/UPI Aussehen wie Justin Bieber - möglich mit dem nötigen Kleingeld.

Gummi-Armbänder, Bieber aus Pappe und Amulette: Teenie-Sänger Justin Bieber weiss mit seinen 16 Jahren, wie er sich zu vermarkten hat. Auch in die Beauty-Industrie ist er eingestiegen und hat zusammen mit OPI den lila-glitzernden Nagellack «One less lonely Girl» in die Regale gebracht.

Wem das noch nicht reicht, kann sich Justins unverkennbaren Haarschnitt verpassen lassen. Der ist allerdings kein Schnäppchen. Seine Coiffeuse Vanessa Price erzählt dem Magazin «Life & Style», dass er um die 700 Franken hinblättern müsse - pro Besuch. «Wenn er auf Tour ist, dann lässt er sich die Haare alle zwei Wochen schneiden.» Wenig Geld für jemanden, der sich eine Ferienvilla in der Karibik 3000 Franken pro Nacht kosten lässt.