Miranda Kerr So sieht sie ihr Mann Orlando

Es sind ganz private Schnappschüsse und doch für die Öffentlichkeit bestimmt: Orlando Bloom lichtete seine Frau Miranda Kerr für ein amerikanisches Kultlabel ab. Damit meldet sich das Supermodel allmählich zurück im Business und darf als Begrüssung bald den wohl teuersten BH der Welt tragen.

Hier trägt sie nichts als eine Jeans und bedeckt ihre Brust mit den Händen. Dort räkelt sie sich auf dem Sofa oder amüsiert sich am Strand. Miranda Kerr, 28, zeigt sich auf neuesten Fotos von ihrer ganz natürlichen Seite. Als Fotograf amtete ihr Ehemann Orlando Bloom, 34.

Entstanden sind die sogenannten «Do it yourself»- Bilder im Auftrag vom amerikanischen Kult-Label Rag & Bone. Schon das Topmodel Karolina Kourkova liess sich so ablichten - ganz nach deren Motto: «Unsere Jeans, keine Stylisten, kein besonderes Licht - nur ein Girl mit seinem Fotoapparat.» Kerr reiste dafür zu ihrem Mann nach Neuseeland, wo dieser gerade für Peter Jacksons «The Hobbit» vor der Kamera steht.

In fünf Wochen wird Miranda noch weniger tragen und von einem noch grösseren Publikum bewundert: An der jährlich stattfindenden «Victoria's Secret»-Fashion-Show am 29. November wird ihr die Ehre zuteil, den wohl teuersten BH überhaupt präsentieren zu dürfen. «Es ist absolut unglaublich, ich kann mir noch gar nicht vorstellen, zweieinhalb Millionen Doller auf meiner Brust herumzutragen.» Mit diesem Auftritt kehrt Kerr nach ihrer Baby-Pause auf den «Victoria's Secret»-Laufsteg zurück. Im Januar kam ihr und Orlandos erstes gemeinsames Kind zur Welt. Jetzt ist sie bereit für das Comeback. «Diese Auszeit war herrlich, aber nun bin ich zurück - und das fühlt sich gut an.»

Ähnliche Einträge