Trennung bestätigt Til Schweiger ist wieder Single

Ein Jahr war es die grosse Liebe - jetzt ist Schluss. Til Schweiger und Marlene Shirley haben sich getrennt.
Til Schweiger (Facebook) neue Freundin Marlene Shirley
© Getty Images

Til Schweiger und Marlene Shirley kannten sich schon seit Jahren, sind aber erst im vergangenen Jahr zusammengekommen.

Im Oktober 2015 verriet ers an der «Tribute to Bambi»-Gala: «Ich bin sehr verliebt. Es ist was Ernstes mit Marlene», schwärmte ein frisch verliebter Til Schweiger, 52. Zwei Monate war er damals schon mit Marlene Shirley, 31, zusammen, wenig später folgte der erste gemeinsame Auftritt auf einem Roten Teppich. Sie liebe «sein grosses Herz und seine Ehrlichkeit», schwärmte sie damals.

Jetzt, nur ein Jahr später, gehen die beiden wieder getrennte Wege. Sein Management bestätigt gegenüber diversen deutschen Medien das Liebes-Aus mit der Regieassistentin. Zu den Gründen wollte man sich jedoch nicht äussern. Noch vor einem Monat zeigten sich Schweiger und Shirley glücklich zusammen an der Restaurant-Eröffnung von Til Schweigers «Barefood Deli» in Hamburg.

Die beiden lernten sich 2010 über Schweigers Freund und Produzenten Tom Zickler kennen. Erst Jahre später wurde aus Freundschaft Liebe.

Auch interessant