Bachelor-Kandidatin Jessica kann austeilen und einstecken «Es ist mir zu blöd, auf meine Hater einzugehen»

Sie dürfte noch für Gesprächsstoff sorgen: Bachelor-Kandidatin Jessica hat bereits in der ersten Folge der Kuppelshow klargestellt, was sie von ihrer freizügigen Konkurrenz hält. Dabei hat sie selbst auch heisse Posen drauf.

Dieses Jahr gibt es mehr als «heisse Luft» bei «Der Bachelor»: Silikon hat nicht nur Kandidatin Céline, 21, in den Brüsten, sondern auch Konkurrentin Jessica, 27. Die Visagistin ist eine von ursprünglich 21 Frauen, die aktuell in der Kuppelshow das Herz von Janosch Nietlispach, 28, erobern wollen. Für den Bachelor findet die Aargaurin nur lobende Worte: «Er ist sehr sympathisch und zuvorkommend.»

Auch unter den Frauen sei es während der Dreharbeiten freundschaftlich gelaufen, sagt sie zu SI online. Und das, obwohl in der ersten Folge zu sehen war, wie sie und Céline sich einen verbalen Schlagabtausch lieferten. «Hast du ausser Silikon auch noch ein Köpfchen mitgebracht», fragte Jessica. «Oh ja, umso mehr als du», lautete die Antwort.

Frieden unter den Frauen

Dass ausgerechnet die 27-Jährige auf den Beauty-OPs ihrer Mitstreiterin herumhackt, überrascht. Zumal sie selber ebenfalls operiert ist. Und: Auch Jessica hat schon freizügig als Dessous-Model posiert. «Ich stehe hinter allem, was ich bisher gemacht habe. Nichts davon ist schmuddelig.» Ihr Haupterwerb liege sowieso in der Tätigkeit als Kosmetikerin und Visagistin. Mit Céline habe sie noch während der Sendung das Gespräch gesucht, «wir haben Frieden gemacht».

Auch sonst sei es nach der Ausstrahlung der ersten Folge relativ friedlich geblieben. «Bis auf zwei Personen, die mich auf Facebook persönlich angegriffen haben, gab es viel positives Feedback», sagt sie. Und wenns doch mal blöde Kommentare gibt? «Ich weiss, wer ich bin und es ist mir zu blöd, auf Hater einzugehen.» Und: «Ich urteile nicht über Menschen, die ich nicht kenne.»

Auf die grosse Liebe im TV hoffte Jessica übrigens nicht. Eine Kollegin hat sie bei der Sendung angemeldet. Ob sie sich am Ende trotzdem den Weg zum Herz des Bachelors bahnt? Ihre erste Rose holte sie sich zumindest souverän.

Diese 18 Frauen sind noch im Rennen um Janosch Nietlispach: