«Bauer, ledig, sucht...»-Ueli im Baby-Glück Der Truthahn-Landwirt wurde Papa

Für Ueli Rechsteiner aus der neunten Staffel «Bauer, ledig, sucht...» hätte 2016 nicht besser laufen können: Erst heiratete er seine grosse Liebe, Anfang Dezember krönte ein Baby die Beziehung. Gegenüber SI online schwärmt er von seinem Glück.
Bauer ledig sucht Staffel 9 Ueli Rechsteiner Tell Appenzell Baby
© ZVG.

Bettina und Ueli Rechsteiner wurden im Dezember zum ersten Mal Eltern.

«Nun ist unser Sohn statt im Bauch in unseren Armen!» Ueli Rechsteiner, 27, aus der neunten Staffel «Bauer, ledig, sucht...» kann sein Glück kaum fassen. Am Morgen des 5. Dezembers war es so weit und der kleine Julian erblickte das Licht der Welt. «Er kam einen Tag zu spät - so wie sein Vater gerne mal zu spät kommt», fügt der stolze Papa im Gespräch mit SI online an. Die Geburt sei sehr ruhig und reibungslos verlaufen, alle drei seien wohlauf.

Was sich für sie seither verändert hat? «Zurzeit können wir nicht mehr pünktlich sein, müssen an viel mehr denken, wenn wir das Haus verlassen.» Sie hätten zwar schlaflose Nächte, würden aber belohnt mit «unbeschreiblichen neuen Lebensmomenten». «Wir dürfen Freude, Glück, Zufriedenheit und Liebe nun ganz neu definieren.»

Bauer ledig sucht Staffel 9 Ueli Rechsteiner Hochzeit Baby Tell Appenzell
© ZVG.

Eine kleine Hand, die für Ueli und Bettina das grosse Glück bedeutet.

Endlich ruhigere Weihnachtstage

Die Geburt des Babys ist für Bauer Ueli und seine Frau Bettina, 27, die Krönung ihrer Liebe, die vor drei Jahren begann. Nach der Kuppel-Show lernten sich die zwei via Facebook kennen und sofort lieben. Im März dieses Jahres folgte das Ja-Wort auf dem Standesamt in Herisau - die kirchliche Trauung wollen sie noch nachholen und am liebsten gleich mit der Taufe ihres Sohnes kombinieren.

Auch beruflich läuft es für die beiden rund. 2016 haben sie trotz Schwangerschaft auf ihrem Hof Tell Appenzell viele neue Herausforderungen angepackt. Sie weiteten ihr Truthahn-Fleisch-Sortiment aus und bauten ihr zukünftiges Ferien- und Eventhaus komplett um. Bauer Ueli sagt: «Wir konnten alle unsere Ziele bis zur Geburt erreichen, was wir sehr zu schätzen wissen.» Nun aber würde sich die junge Familie auf besinnliche Weihnachtstage freuen. Ganz ohne Arbeit, dafür zu dritt.

Im Dossier: Alles zur Kuppel-Show «Bauer, ledig, sucht...»

Auch interessant