Credit Suisse Sports Awards 2016 Diese Sportler sind nominiert

Die Credit Suisse Sports Awards sind das grosse Schaufenster der erfolgreichsten Schweizer Athleten. Die Nominierten der Gala am 18. Dezember haben allesamt einen ausserordentlichen Leistungsausweis. Wir verraten, welche Einzelsportler, Teams und Trainer für die Auszeichnung nominiert sind. Und wer sogar eine Chance auf den Titel Sportler und Sportlerin des Jahres hat.

Sie bestimmen mit! Während Team, Trainer und Behindertensportler des Jahres durch Medien und Sportler gewählt werden und die Newcomer-Publikumskür online noch bis zum 13. Dezember läuft, werden die Sieger der beiden Einzel-Hauptkategorien in einer dreiteiligen Wahl ermittelt: Medien und Sportler zu je einem Drittel in der Vorwahl und das Publikum zu einem Drittel via Televoting während der Live-Sendung vom 18. Dezember.

Die Gala wird am Sonntag, 18. Dezember, ab 20.10 Uhr auf SRF 1, RTS Deux und RSI LA 2 live aus den Studios von SRF in Zürich übertragen. Steffi Buchli und Rainer Maria Salzgeber moderieren die Sendung. Musikalische Gäste sind die Schweizer Bands Trauffer, Gustav und 77 Bombay Street. Ein internationaler Topact dürfte noch folgen.

Auch interessant