Das Bachelor-Finale im Liveticker Kristina ist Janoschs Auserwählte!

Der Bachelor hat entschieden - und alle überrascht! Kristina ist seine Herzdame, ihr übergibt der Zuger im Finale seine allerletzte Rose. Für deren Busenfreundin Vesna und Favoritin Arina gabs eine Abfuhr. SI online tickerte live vom Finale. Für alle, die die Show verpassten. Und alle, die Unterhaltung neben der Sendung suchten.

Mit emotionalen Statements für alle Ladys beendete Janosch Nietlispach, 28, diese Bachelor-Staffel. Die grösste Überraschung: Keine Rose für Arina, 22. Die Russin zeigte sich enttäuscht: «Ich habe keine Rose bekommen und kann mir nicht erklären, warum.» Obs daran lag, dass sie laut Blick.ch schon zwei Mal verlobt war?

Am Ende standen also die beiden besten Freundinnen Kristina, 22, und Vesna, 23. «Ihr beide habt mein Herz berührt und ihr beide habt Gefühle in mir ausgelöst. Aber nur in eine habe ich mich verliebt.» Und die eine, die ihre beste Freundin und 21 Kandidatinnen ausgestochen hat, heisst Kristina. 

In neun Folgen hat Bachelor Janosch seine Ladys auf Herz und Hintern getestet. Fast jede der Kandidatinnen hat er geküsst, mit Vesna und Kristina verbrachte er sogar heisse Stunden zu dritt. Halbfinalistin Laura sowie die drittplatzierte Arina durften mit ihm eine Nacht im Hotelzimmer verbringen. 

Aber weder weibliche Reize, wie sie Kandidatin Céline (wir erinnern uns an ihre Brüste namens Dolce und Vita) zeigte, noch gleiche Interessen, die zB. Kandidatin Kay vorweisen konnte, erwärmten des Kickboxers Herz. Am Ende entschied er sich für die einzige Kandidatin, die - zumindest wenns danach geht, was der Zuschauer im TV sah - nie mit ihm das Bett teilte.

Haben Sie das Finale verpasst? Wir haben für Sie live getickert - nachfolgend zum Nachlesen:

Live Blog Bachelor-Finale 2016
 

Im Dossier: Mehr über Bachelor Janosch und seine Girls

Auch interessant