Thaiboxer & Fitnessstudio-Besitzer aus Cham ZG Bestätigt: Nietlispach ist der neue Bachelor!

Na also! Was seit einem Monat gemunkelt wurde, ist jetzt amtlich: Janosch Nietlispach ist der neue TV-Rosenkavalier und sucht diesen Herbst auf 3+ seine Traumfrau.
Janosch Nietlispach Bachelor 2016
© 3+

Der 27-jähriger Zuger Janosch Nietlispach verteilt demnächst Rosen im Fernsehen.

Nach einem Ex-Fussballer, einem Model und einem Post-Angestellten gibts jetzt einen Boxer. Janosch Nietlispach, 27, heisst der neue Schweizer TV-Bachelor, meldet der Privatsender 3+ am Dienstagmorgen. Der 27-Jährige hat einen Europameister- und Weltmeister-Titel im Kickboxen und besitzt die Fitnessstudios Crossfit Zug und Crossfit Luzern.

22 Single-Damen werden im Herbst um den 1.97 Meter grossen und 88 Kilogramm schweren Zuger buhlen. TV-Erfahrung hat Nietlispach indes schon: Vor vier Jahren machte er in der Sat.1-Show «Homerun» mit und liess sich in einem Grenzgebiet zwischen Laos, Thailand und Burma aussetzen, um den Weg zu Fuss nach Bangkok zu schaffen.

«Auch auf persönlicher Ebene hatte Janosch schon Einiges auszukämpfen», schreibt der Sender weiter. Der frühe Tod seines Vaters - er beging Selbstmord - habe ihn sehr geprägt und der Sport sei in dieser schweren Zeit eine wichtige Stütze ihn gewesen.

Das grosse Interview mit dem Bachelor gibts hier.

Janosch Nietlispach 2014 bei Kurt Aeschbacher:

Im Dossier: Alles zur Kuppelshow

Auch interessant