Die People-News des Tages im Überblick Amal Clooney heizt Schwangerschaftsgerüchte an

Joaquin Phoenix soll vergeben sein, bei «Deutschland sucht den Superstar» versucht ein Zürcher sein Glück und Amal Clooney zeigt sich mit verdächtigen Rundungen. Wir fassen zusammen, welche bedeutenden und unbedeutenden Storys aus dem In- und Ausland uns sonst noch aufgefallen sind. 

1. Werden George und Amal Clooney tatsächlich Eltern?

Seit Freitag wird heftig darüber spekuliert, ob Amal Clooney, 38, wohl schwanger ist. Jetzt sind neue Fotos von der Menschenrechtsanwältin aufgetaucht, die sie und Ehemann George Clooney, 55, bei einem Event in London zeigen. Amal erschien in einem gerade geschnittenen Blümchenkleid - für sie eher ungewöhnlich, da sie ihre zarte Figur sonst gerne in enge Kleider hüllt. Und siehe da: Wölbt sich da nicht etwas unter dem Stoff? Das Paar hat sich bisher noch nicht zu den Gerüchten geäussert.

Amal Clooney nach Hochzeit mit George Clooney vielleicht Schwanger
© Getty Images

Hier zeigen sich George und Amal bei einem Event der Clooney Foundation.

2. Leo Leoni wollte bei Gotthard aussteigen

Diesen Freitag feiert die Band Gotthard ihren 25. Geburstag. Im Interview mit «Blick» erzählt Gitarrist Leo Leoni, 50: «Ich hatte die Absicht, die Band zu verlassen.» Das sei unmittelbar vor Steve Lees, †47, Unfall gewesen. Steve und die anderen Bandkollegen hätten ein Akustik-Album produzieren wollen. «Darauf hatte ich keinen Bock.» Doch: «Dann ging Steve in die Ferien und kam nie mehr zurück. Ich beschloss, meine Solo-Pläne aufzugeben.» Den Traum eines Soloprojekts wolle er aber irgendwann verwirklichen.

Leo Leoni ohne Freundin über Gotthard 2016
© Getty Images

Leo Leoni bei einem Auftritt von Gotthard in Grossbritannien.

3. Joaquin Phoenix soll vergeben sein

Liebe am Arbeitsplatz zum Ersten! Dieses Mal soll es bei Joaquin Phoenix, 42, und Rooney Mara, 31, gefunkt haben. Beide stehen derzeit für den Film «Maria Magdalena» vor der Kamera. Wie «Page Six» von einem Insider wissen will, sollen sich die beiden auch abseits der Dreharbeiten näher gekommen sein. Die Quelle soll die beiden rauchend auf einem Hotelbalkon gesehen haben. Sie hätten sogar die Golden Globes geschwänzt, um Zeit zusammen verbringen zu können. Die Liaison hätte nur einen Haken: Offiziell ist Mara seit sechs Jahren mit dem Produzenten Charlie McDowell liiert. Die beiden wurden seit August nicht mehr gemeinsam gesichtet. Und Phoenix lässt über einen Sprecher ausrichten, dass er und Mara lediglich «schon lange sehr gut befreundet sind». 

Joaquin Phoenix Freundin News Letterman
© Getty Images

Joaquin Phoenix hier vor der «Letterman»-Show

4. Ist Kirsten Dunst verlobt?

Liebe am Arbeitsplatz zum Zweiten! Kirsten Dunst und Jesse Plemons spielen in der TV-Serie «Fargo» ein verheiratetes Ehepaar und es scheint, als würden sie nun auch im echten Leben den nächsten Schritt wagen. Die 34-Jährige und ihr Schauspiel-Kollege sollen sich verlobt haben, verraten Insider «Page Six». Dunst und der 28-jährige Plemons wurden erstmals im Mai letzten Jahres gemeinsam gesichtet - einen Monat, nachdem sich Dunst von Schauspieler Garrett Hedlund, 32, getrennt hatte.

Kirsten Dunst 2016 Freund Jesse Plemons auf Instagram und Facebook
© Getty Images

Kirsten Dunst und Jesse Plemons an der Premiere der zweiten Staffel von «Fargo».

5. Ivanka Trump gibt ihr Fashionlabel auf

Die zukünftige First Daughter, Ivanka Trump, 35, zieht sich aus ihrem gleichnamigen Modelabel zurück und wird künftig auch ihre Arbeit innerhalb der Trump-Organisation aufgeben. Das gab die 35-Jährige in einem Statement bekannt, das ihr Mann Jared Kushner, 35, via seinen Anwalt veröffentlichte. Laut US-Medienberichten will sich Ivanka Trump künftig vermehrt um die Familie kümmern, während ihr Mann von ihrem Vater Donald Trump, 70, zum Chefberater ernannt wurde.

Ivanka Trump ist Mutter nach Hochzeit
© Getty Images

Ivanka Trump (l.) neben ihrem Vater Donald Trump (r.).

6. Ein Zürcher bei «DSDS»

In der neuen Staffel «Deutschland sucht den Superstar» mischt auch wieder ein Schweizer mit: Diego Daniele aus Zürich. Der 24-Jährige will die Jury mit «All Night Long» von Lionel Richie von sich überzeugen. Eine schwierige Wahl, findet Pop-Titan Dieter Bohlen, 62. Doch Diego gibt sich selbstbewusst: «Ich singe mit Liebe.» Ob er Bohlen und Co. mit seinem Können vom Hocker hauen kann, erfahren Sie am Mittwochabend, 20.15 Uhr auf RTL. 

Diego Daniele ohne Freundin auf Linkedin bei DSDS
© RTL

Auf der Bühne zeigt Diego Daniele sein Talent.

Auch interessant