Alte Samen

Haben Sie noch einige alte Samen im Keller gefunden? Wie Sie die Keimkraft dieser einfach prüfen können lesen Sie im heutigen Tipp

Die Keimkraft von Samen können Sie einfachst prüfen, indem Sie diese zwischen nasses Zeitungspapier geben und mit einem Teller zudecken. Nach 5 Tagen werden die Samen, die gespriesst sind, umgepflanzt.
Alte Sämereien, welche nicht gespriesst haben, können Sie in den Saft von faulen Aepfeln einlegen. So werden sie wieder angeregt und mit etwas Glück spriessen sie wieder.