Angebrannte Speisen

Schon wieder - das feine Essen angebrannt! Wie Sie das vermeiden können:

Das Anbrennen der Speisen wird verhindert, indem man eine gewöhnliche Kindermurmel in den Topf legt und sie kurz vor dem Anrichten wieder entfernt.

Das Rollen der Murmel bewirkt, dass sich die Speisen bewegen, anstatt kleben zu bleiben und anzubrennen (die Speisen sollten aber auch mit einer Murmel im Kochtopf nicht nur sich selbst überlassen bleiben, sondern hie- und da mit dem Kochlöffel umgerührt werden).

Angebrannte Milch wird vermieden, indem man den Kochtopf vorher gut mit kaltem Wasser ausspült.