Angebrannter Reis

Wie der Reis nie wieder in der Pfanne anbrennt

Reis brennt nicht an, wenn man ihn zunächst in einem Sieb mit wenig Wasser ankocht und hiernach das Sieb über den Topf mit dem unten kochendem Wasser hängt. So dünstet der Dampf den Reis gut zu Ende. So gekochter Reis mundet auch viel besser, als in viel Wasser durchgekochter, pampiger Reis.