Bäume pflanzen

Lust auf feine, selbst gezogene Aprikosen, Zwetschgen oder Aepfel? Das müssen Sie beim Pflanzen der Jungbäumchen beachten, damit er Sie später durch eine reiche Ernte beglückt

Sehr wichtig ist, möglichst Bäumchen aus Baumschulen kaufen, die im gleichen Klima beheimatet sind.

Der absolut "pflegeleichteste" Obstbaum ist die Sauerkirsche. Selbst im Schatten und in ungünstigem Boden, gedeiht sie gut und bringt reichlich Ernte.

Bäume nie zu nah am Haus pflanzen, weil ihre Wurzeln das Fundament beschädigen können. Ebenfalls sollten sie nicht zu nahe an anderen Pflanzen stehen, weil sie ihnen Nährstoffe und Licht wegnehmen. Zudem sollten Bäume nie in allzu feuchtem Boden stehen.