1. Home
  2. People
  3. Der «Tele»-Streaming-Tipp der Woche – «The Ballad of Buster Scruggs» - Leichen, Gold und Pulverdampf

Der «Tele»-Streaming-Tipp der Woche

«The Ballad of Buster Scruggs» - Leichen, Gold und Pulverdampf

Sie lieben Filme und Serien, wissen aber nicht, was Sie als Nächstes bei Netflix & Co. schauen sollen? Kein Problem: Die Zeitschrift «Tele» stellt hier jede Woche Sehenswertes vor. Heute einen 6-teiligen Western.

The Ballad of Buster Scruggs

Trügerische Idylle: Tim Blake Nelson als Titelfigur Buster Scruggs.

Netflix

Wenn ein schmächtiger Cowboy, der in weisser Lederkluft klampfend, singend und Weisheiten schwingend durch die Wüste reitet, sich plötzlich als präziser und unerbittlicher Pistolenschütze entpuppt, dann nimmt man wenig erstaunt zur Kenntnis, dass hier Ethan und Joel Coen am Werk waren. Nach «True Grit» (2010) wagte sich das Brüderpaar wieder an einen Western – und zeichnet erneut für Regie, Drehbuch und Produktion verantwortlich.

Ursprünglich war «The Ballad of Buster Scruggs» als Anthologieserie konzipiert. Nun kommt der Sechsteiler aber doch als Episodenfilm daher – bestehend aus Kurzgeschichten, die sich punkto Handlung und Besetzung komplett voneinander unterscheiden. Ausser eben, dass sie allesamt im Wilden Westen ihren Lauf nehmen. Neben dem eingangs erwähnten palavernden Revolverhelden Buster Scruggs (Tim Blake Nelson) ist da noch ein Räuber (James Franco), der von der kreativen Widerborstigkeit des Bankbeamten überrumpelt wird, ein Goldgräber (Tom Waits), dem ein hinterhältiger Halunke den Schatz streitig macht, ein Schausteller (Liam Neeson) mit seinem bein- und armlosen Mimen und eine Kutschenfahrt mit diffusem Ziel.

Blutig und brutal

Alle Geschichten entfalten mit opulenten Bildern die Schicksale ihrer Figuren, enden mit mindestens einer Leiche und sind fast durchwegs blutig und brutal. Die Plots erweisen sich dabei als skurril und mitunter kreativ belanglos, bestechen dafür mit ausgeklügelten Dialogen, die geradewegs aus der Feder eines Quentin Tarantino stammen könnten. Für das erhoffte Oscar-Ticket wird es aber wohl nicht reichen. Dafür bleibt am Ende dann doch zu wenig hängen. 

The Ballad of Buster Scruggs - 6-teiliger Episodenfilm (Western), auf Netflix

Mehr Streaming-Tipps können Sie hier lesen.

tele-logo.png
Von Mischa Christen am 21. November 2018