Bussi, Bussi - der Schickeria-Blog

Bussi, Bussi - der Schickeria-Blog

Zwischen Cüpli, Bier und Blitzlichtgewitter: Eine Schweizerin mischt sich unter die deutsche Prominenz.

Modische Männer in München

Nach den Italos zeigen jetzt auch die Gentlemen im Freistaat Bayern, dass sie gut und gerne shoppen. Da schreit sogar Bloggerin Deborah Neufeld vor Glück.

Servus aus der Männer-Mode-Metropole München. Wie Männer und Mode? Schon wieder? Ja, tatsächlich! Vor einiger Zeit berichtete ich von gut gekleideten Italienern und dachte, damit sei alles gesagt.

Doch auch in München versammelten sich fashionbewusste Herren zu einem Get-together - aber eine etwas andere Klientel als in Venedig damals. Hirmer, Europas grösster Fashionstore für Herrenklamotten, feierte nach sieben Jahren Umbau sein Re-Opening und lud zu einer gediegenen Party. Die Männer kamen alle im Anzug, trugen ganz viel Anthrazit und Schwarz, das sie alle mit braunen Schuhen und bunten Einstecktüchern kombinierten. Very nice!

Schon die Gästeliste verriet es: Es geht hier nicht um Hipsters und all die Fashion-People, die sonst gerne zu Ladeneröffnungen gehen. Hier kommen Leute, die seit hundert Jahren dieselben Marken tragen. Die schon den Papa des jetzigen Geschäftsführers Dr. Hirmer kannten und die in München was zu sagen haben. Oder hatten. Wie Dr. Edmund Stoiber zum Beispiel. Er erzählte, dass er vor 46 Jahren schon seinen Hochzeitsanzug in diesem Laden kaufte. (Mit den hundert Jahren habe ich offensichtlich gar nicht sooo übertrieben.) Und dass man ihm während seiner Zeit als Ministerpräsident Bayerns attestiert habe, dass er sich sehr gut kleide. (Mir kommen meine italienischen Modegötter in den Sinn, aber gut...)

Etwas jünger und auch etwas cooler war Marcel Reif, ein offensichtlich sehr gut gekleideter Mann. Kein Zufall! Seine Frau, Prof. Dr. Marion Kiechle, und er waren sich gar nicht einig, wer denn mehr einkaufe - beide outeten sich als leidenschaftliche Shopper und gegenseitige Berater. Küken und der coolste Typ an dem Abend war aber Jan Jagla, der für den FCB spielt und mit seiner Mannschaft von Hirmer ausgestattet wird. Er ist kein Fussballer, sondern Basketballer, was jedem klar wurde, der ihn sah. Jagla misst unglaubliche 2.14 Meter und sorgte einen Moment lang für Schockstarre bei den übrigen Gästen, als er offiziell vorgestellt wurde. Er erzählte, dass er sehr gerne shoppen gehe und auch von der Stange seine Klamotten kaufe. (Hätte ich länger zugehört, hätte ich danach eine Halskrause kaufen müssen). Aber er hat mir Eindruck gemacht, weil er erhobenen Hauptes durch die Menge ging und sich von den erstaunten Blicken überhaupt nicht beirren liess.

Für grösstes mediales Interesse sorgte aber einer, der nicht mal da war: Uli Hoeneß, ehemaliger FC-Bayern-Präsident und aktueller Steuergangster, der zurzeit seine Haftstrafe wegen 28.5 unterschlagenen Millionen Euronen in Landsberg absitzt. Die Aufregung um seine Person wurde offensichtlich, als die Fotografen auf Hoeneß' Frau Susanne und ihre Tochter Sabine (die, wie ich finde, dem Vater aus dem Gesicht geschnitten ist) entdeckten. Es war Susanne Hoeneß’ erster öffentlicher Auftritt seit ihr Mann am 2. Juni ins Kittchen musste - dementsprechend war die Aufregung gross um sie.

Doch wer gedachte hätte, dass hier die Frau eines Kriminellen kommt, hat sich getäuscht. München liebt Hoeneß und auch seine Familie. In einem anderen Fall hätte die Frau eines Verurteilten womöglich Stellung zu seiner Tat beziehen müssen. Im Fall von Uli Hoeneß wollten alle nur wissen, wie es ihm so geht, was seine Shoppingvorlieben sind und wie er sich mit zwölf Kilo weniger so fühlt.

Unter uns: Vielleicht ist er nicht mal im Gefängnis, sondern macht gerade Kur in Italien mit Crash-Kurs als Shopping-King bei Guido Maria Kretschmer und erscheint neu erschlankt und nach langer Abwesenheit zur Früh-/Sommer-Kollektion wieder auf Deutschlands Partyparkett. Denn Audrey Hepburn hat schon gesagt: «Wenn man im Mittelpunkt einer Party stehen will, darf man nicht hingehen.»

Bussi, Bussi aus München

Im Dossier: Alle Blogs von Deborah Neufeld