Damenriege

Damenriege

Chihuahua in Männedorf ausgesetzt

Wie kann man nur einen kleinen Hund so herzlos mitten im Weinberg aussetzen und an einen Pfosten binden? Solche Nachrichten tun doch jedem Tierfreund im Herzen weh!

Gemäss 20min.ch fand glücklicherweise eine junge Spatziergängerin den Chihuahua und informierte den Tierrettungsdienst. Der kleine Hund war anscheinend total verstört. Ich hoffe nur, dass der Chihuahua einen Chip hatte und so der vorherige Besitzer gefunden werden kann.

Der Tierrettungsdienst hat den Chihuahua-Rüden nun dem Tierheim Pfötli übergeben. Traurigerweise kommen solche Fälle gemäss dem Tierheim wöchentlich vor. Das ist echt armselig!

Diese Geschichte trifft mich besonders, da der kleine Hund wie mein erster Chihuahua Johnny aussieht.