Damenriege

Damenriege

Kalifornien: Chihuahuas in Gefahr

Die junge Frau wollte unbedingt einen identischen Chihuahua wie "Tinkerbell" (Paris Hilton's petit kurzhaar Chihuahua). Wochenlang war sie auf der Suche nach diesem speziellen Hund. Als sie dann endlich "Teensy" gefunden hatte, brachte sie die 1-jährige Chihuahua Dame postwendend ins Tierheim zurück. Teensy hatte ihr Geschäft in der Handtasche ihres Menschen erledigt und oh Wunder...der Hund bellte lästigerweise auch hin und wieder. Kalifornien's Tierheime werden seit Monaten von ungewollten Chihuahuas überflutet. "Dog of the Moment" scheint nun der Mops zu sein.

Kalifornien's Tierheime platzen wegen der neusten Chihuahua-Flut aus allen Nähten. Problematisch scheinen Filme wie "Legally Blonde", "Beverly Hills Chihuahua" und Berichte über Prominente wie Britney Spears, Paris Hilton, Miley Cyrus etc. mit den süssen Hunden zu sein. Viele junge Kalifornier wollten so einen Hund (oder gar mehrere) haben.

Was die Bilder und Filme eben nicht zeigen ist, dass es sich bei Chihuahuas um echte Hunde handelt. Diese Hunde (auch wenn sie noch so klein sind) benötigen Auslauf, Aufmerksamkeit (viel!) und Zuneigung (extrem viel!). Chihuahuas schenken ihren Menschen ihr ganzes Herz und sollten nicht als Gegenstand, der "in" oder "out" ist, behandelt werden.

Und jetzt sitzen hunderte von kleinen, jungen Chihuahuas in Käfigen wie Teensy und warten sehnlichst auf eine neue Chance...einen verantwortungsvollen Menschen. Mir tun diese Hunde in den Tierheimen von Herzen leid.