Damenriege

Damenriege

Nach langen zehn Jahren ist Sade endlich zurück

Auf das Album "Soldier Of Love" mussten alle Fans von Sade sehr lange warten. Wenn man jedoch das erste Lied vom neuen Album "Soldier of Love" hört und das wunderschöne Video sieht, dann hat sich jede einzelne Minute des Wartens gelohnt. Sade und ihre Band sind wirklich zurück.

Sade Adu (Helen Folasade Adu) hat diese Woche in einem Radio-Interview gesagt, dass sie mit einem neuen Album warten wollte, bis sie wieder etwas zu sagen hatte. So simpel und einfach.

Ihre Stücke schreibt Sade selber. Von der Komposition bis zur Produktion hat sie stets alles unter Kontrolle. Ganz allein entscheidet sie, wann sie mit ihrem Gitarristen Stuart Matthewman, dem Bassisten Paul Spencer Denman und dem Keyboarder Andrew Hale ins Studio geht. Trotz dieser Willkür von Sade Adu ist die Band bis heute einzigartig und stilbildend.

Die Finessen eines typischen Sade Liedes entdeckt man oft erst nach mehrfachem Hinhören. Die Single "Smooth Operator" gehört zu den meist gespielten Songs aller Zeiten, und mit seiner zeitlosen Melodie und dem coolen Gesang wird der Klassiker wohl ewig bestehen können.

Sade Alben:

  • 1984 Diamond Life
  • 1985 Promise
  • 1988 Stronger Than Pride
  • 1992 Love Deluxe
  • 2000 Lovers Rock
  • 2010 Soldier of Love

Ab 1992 dauerte es einige Jahre, bis Sade die letzten zwei Alben veröffentlicht hat. "Gute Dinge", sagt Sade, "brauchen einfach Zeit."

Meine Lieblingsongs von Sade: