1. Home
  2. Neue Masche - gestrickt, gestickt und anders

Chit Chat

Neue Masche - gestrickt, gestickt und anders

Heute habe ich meine Mittagspause für einen Museumsbesuch genutzt; als eifrige Hobby-Strickerin wollte ich mir diese Ausstellung in der Nachbarschaft nicht entgehen lassen.

Ob ich vielleicht zu Hause meine Wolle aus so an die Wand hängen sollte?
Franziska Schmid

Stricken, Sticken und Häkeln sind wieder gefragt: DesignerInnen und Künstlerinnen erproben Nadeltechniken an nichttextilen Stoffen oder fordern ungeniert ihr Publikum heraus - und machen die Vielgestaltigkeit und Aktualität dieser neuen Maschen unmittelbar im Zürcher Museum Bellerive erlebbar. 

Der Eintritt für Erwachsene kostet Fr. 9.-, die Ausstellung läuft noch bis zum 24. Juli 2011. Open House, freier Eintritt: Sonntag, 19. Juni 2011 (anlässlich des World Wide Knit in Public Day).

 

am 15. Juni 2011