Damenriege

Damenriege

Neue Weihnachtsbeleuchtung «Lucy» ab 2010

Wird es jedes Jahr immer früher Weihnachten? Die ersten Läden sind bereits festlich dekoriert, bieten Weihnachtsschmuck an und seit einigen Tagen wird auch an der Zürcher Bahnhofstrasse fleissig die neue Weihnachtsbeleuchtung «Lucy» in luftiger Höhe installiert.

Ich muss jedoch zugeben, dass ich mich sehr auf die neue Beleuchtung für die Bahnhofstrasse freue. So spektakulär die 2005 eingeführte Weihnachtbeleuchtung «The World's largest Timepiece» auch war, ich konnte mich nie wirklich für die 275 Neonröhren begeistern. Irgendwie passte diese Weihnachtsbeleuchtung einfach nicht zur Bahnhofstrasse.

Angeblich versucht man nun das fünfjährige 1,1 Kilometer lange Designobjekt zu verkaufen. Das scheint jedoch keine leichte Aufgabe zu sein. Dabei gäbe es doch in der Stadt Zürich mindestens zwei weitere ideale Stellen; z.B. entlang der neuen Viaduktbögen-Shoppingmeile oder oberhalb der Hardbrücke, welche zur Zeit zwar noch saniert wird. OK, die Höhe der Stromrechnung für den Betrieb möchte ich lieber nicht kennen.

Die Premiere von Lucy (mit 150'000 Leuchtdioden) soll am 25. November 2010 um 18.00 Uhr stattfinden.