Damenriege

Damenriege

R.I.P. Steve Jobs

"Steve Jobs ist heute Nacht gestorben." Mein Radio-Wecker hat mich heute morgen mit dieser traurigen Nachricht geweckt.

Schon als Teenager war ich fasziniert von den Apple Macintosh Produkten. In den 80er Jahren war so ein Heimcomputer für mich zwar unerschwinglich, aber ein Kollege von mir hatte einen "Mac" zu Hause und ich habe erste Zeichnungen (mit der Maus) auf dem kleinen Bildschirm ausprobiert.

Mit meinen ersten Löhnen habe ich mir einen Macintosh II zusammengespart. Und wenn ich jetzt zurückdenke, dann hatte ich privat nie einen PC zu Hause stehen.

Steve Paul Jobs hat mit seinen Visionen und Ideen sicher die Welt verändert. Und er hat mein Leben mit den Macs, dem iPod, iPhone und iPad bereichert und vereinfacht.

Thank you Steve for thinking different and r.i.p.!