Damenriege

Damenriege

Sade im Hallenstadion Zürich

My love is wider, wider than Victoria Lake. My love is taller, taller than the Empire State (Is It A Crime)...was für ein geniales Konzert von Sade! Was für eine Freude Sade endlich selber live miterleben zu können.

Das Konzert startete mit "Soldier of Love" aus dem aktuellsten Album (2010) und ich war gleich zu beginn hin und weg von dieser Frau. Was für eine tolle Stimme!

Das Bühnenbild wurde praktisch für jedes Lied neu arrangiert und man konnte sich fast nicht satt sehen an den Farben und Effekten auf der Bühne. Fast schon poetisch schön waren die Szenen hinter einem halbtransparenten Riesenvorhang mit verschiedenen Bild-Projektionen (Bäume, Manhattan-Skyline etc.). Sade und ihre Band wirkten durch den Stoff und dem Licht fast wie "ätherische Wesen". Das klingt vielleicht etwas seltsam...aber von weiter hinten muss das Bühnenbild fantastisch ausgesehen haben (wir waren fast zu nah an der Bühne für eine optimale Wirkung....trotzdem konnte ich von diesen Szenen ganz tolle Fotos schiessen). Kombiniert mit Sade's Stimme, Charme und dem typischen Sade-Sound war es rundum ein vergnügliches Konzert-Erlebnis. 

Das heutige Sade Konzert war auf alle Fälle eines meiner Lieblingskonzerte in diesem Jahr.