Damenriege

Damenriege

Splice - Das Genexperiment

108 Minuten umsonst im Kinos gesessen; Splice hat mich überhaupt nicht überzeugt. Der Film ist zu langsam, um zu unterhalten. Leider.

Die Chemiker Clive (Adrien Brody) und Elsa (Sarah Polley) gelingt im Zuge ihres genetischen Experimentes das Undenkbare: Die Erschaffung eines Hybrid-Wesens mittels Kombination von menschlicher und artfremder DNA.

Ihr geheimer Schützling Dren entwickelt sich jedoch schneller und ganz anders als erwartet, so dass die beiden Wissenschaftler irgendwann nur noch um ihr Leben kämpfen können...

 

Species (1995) ist im Vergleich immer noch der bessere Film. Natasha Henstridge war damals der absolute Männertraum - auch wenn sie als "Sil" den Jungs eine Heidenangst einjagte.