Damenriege

Damenriege

Tipp: Handtasche für's iPad

Seit über einem Jahr war ich auf der Suche nach der idealen Handtasche für mein iPad. Letzte Woche bin ich endlich fündig geworden...

Bisher habe ich jeden Tag zwei Taschen zur Arbeit getragen; meine Handtasche und einen "Sack" für mein iPad. Mein Kriterien für die neue Handtasche waren einfach; gross genug, um den iPad nebst anderen Dingen einzupacken, bezahlbar und trotzdem möglichst klein (wer will sich schon einen halben Aktenkoffer über die Schulter werfen?).

Letzte Woche hatte die Odyssee ein Ende (resp. ich habe mir selbst ein praktisches Weihnachtsgeschenk gemacht): Auf der Suche nach witzigen Weihnachtsgeschenken habe ich doch tatsächlich meine "iPad-Traumtasche" im Internet gefunden - für Fr. 364.90 (statt Fr. 729.-). Der Trick bei dieser kleinen Businessmappe (für mich eher eine Handtasche mit langem Tragriemen - kann einfach entfernt werden) ist der lange Reisverschluss, welche das einfache Einpacken und Herausnehmen ermöglicht.

Bei einigen Handtaschen habe ich zwar beim Ausprobieren meinen iPad mit knapper Mühe einpacken können, aber manchmal konnte ich wegen der kurzen Reisverschlusslänge das Gerät fast nicht mehr aus der Handtasche herausziehen (ganz abgesehen von den Reisverschluss-Kratzern an meinen Handrücken, als ich etwas hektisch versuchte das iPad herauszupflücken...ähnlich doofes Gefühl wie ein zu enges Kleid, dass man im Laden fast nicht mehr alleine ausziehen kann oder ein zu enger Ring, der sich fast nicht mehr vom Finger streifen lässt).

Falls Sie diese Handtasche auch interessiert, dann warten Sie nicht zu lange! Es gibt auf geschenkidee.ch zwar noch diverse Navyboot Taschen-Modelle zum halben Preis, meine Tasche auf dem Foto (oben) gibt es jetzt jedoch nur noch mit glatter Lederoptik (ebenfalls braun). Zur Tasche wurde mir zusätzlich ein passendes Kosmetiketui geliefert. Sehr praktisch finde ich auch den "Lederbändel mit Karabinerhaken" innerhalb der Handtasche für den Schlüsselbund.