Damenriege

Damenriege

Verlobung!

Die ewige Trauzeugin ist verlobt! Mitten auf der Brooklyn Bridge habe ich einen romantischen Antrag mit wunderschönem Verlobungsring erhalten...

Ich bin immer noch hin und weg; der Hochzeitsantrag kam als totale Überraschung für mich! Besonders schön finde ich nun herauszufinden, was sich mein Lebenspartner alles einfallen liess, um diesen Plan heimlich umzusetzen. Er hat sogar den Tiffany & Co. Engagement Ring Finder eingesetzt, damit er den Verlobungsring in der richtigen Grösse kaufen konnte.

Ich konnte es nicht lassen und musste natürlich gleich ein paar Brautmagazine kaufen. Wir werden zwar erst 2012 heiraten (das genaue Datum ist noch offen), aber man kann ja nie zu früh mit einer Grobplanung für die eigene Hochzeit starten :-)

9 - 12 Monate vorher:

  • Verlobung bekanntgeben
  • Hochzeitsdatum festlegen
  • Wie und wo heiraten wir? Standesamtlich? Mit/ohne religiöser Trauung?
  • Trauzeugen bestimmen und anfragen
  • Stil der Hochzeitsfeier festlegen
  • Ungefähre Gästeliste erstellen
  • Finanzen kalkulieren und Budget festlegen
  • Offerten für Catering, DJ/Band, Fotograf, Florist, Musiker, Restaurant, Traulokal etc. einholen
  • Location reservieren
  • In Zeitschriften und Internet ansprechende Einladungen ansehen
  • In Brautzeitschriften und Internet nach Inspirationen für das Hochzeitskleid und die Accessoires suchen
  • Einen ersten Termin in einem Brautfachgeschäft vereinbaren, um mit der Suche nach dem perfekten Kleid zu beginnen

 Zum Glück ist meine Trauzeugin bereits informiert und kann mit uns dieses «Hochzeitsprojekt 2012» frühzeitig angehen. Vor über 10 Jahren war ich ihre Trauzeugin und wir hatten alle viel Spass bei den Hochzeitsvorbereitungen.

Fortsetzung folgt...