1. Home
  2. Verlobung Prinz Albert und Charlene Wittstock: Falsches Timing!

Chit Chat

Verlobung Prinz Albert und Charlene Wittstock: Falsches Timing!

Seit bald einem Jahr wurde Schwedens Traumhochzeit vorbereitet. Und nun erfahren wir, dass Prinz Albert II von Monaco sich endlich mit der schönen Charlene Wittstock verlobt hat. Aber warum erst jetzt? Warum z.B. nicht vor zwei Wochen? Das war irgendwie ein falsches Timing für Charlene...

Während der Traumhochzeit von Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling (Prinz Daniel) musste Charlene Wittstock in der zweiten Reihe hinter Prinz Albert von Monaco sitzen
Franziska Schmid

Wäre Prinz Albert nur etwas früher auf die gute Idee mit der Verlobung gekommen, dann wäre es Charlene Wittstock möglich gewesen, letztes Wochenende als offizieller Gast an den gesamten Hochzeitsfestlichkeiten für Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel teilzunehmen.

Als Langzeit-Freundin von Prinz Albert durfte Charlene Lynette z.B. nicht im Familien-Gruppenbild von "Königs" erscheinen oder beim Festmahl neben ihrem Liebsten sitzen. 

Ich glaube mich hätte das etwas gewurmt. Oder ist es vielleicht trotzdem ganz nach dem Motto "Hauptsache dabei"?

 

 

am 24. Juni 2010