Damenriege

Damenriege

Vorsicht Männer, wenn die Frau spricht

Das Zusammenleben zwischen Mann und Frau ist - sagen wir's mal wie es ist - oftmals so schwierig, dass man das Gefühl erhält, es wäre einfacher die Rotation der Erde zu verändern oder den Papst dazu zu überreden zum Islam zu konvertieren. Und weil dies sozusagen eine Never-ending Story ist, heute wieder mal etwas zum Thema Pärchenstress...

Liebe Männer, Ihr hattet es mit mir in der letzten Zeit wahrlich nicht ganz so einfach. Hach, wie oft war ich böse zu euch und hab euch schlecht gemacht. Aber weil ich ab und zu auch mal nett bin und Männer im Grunde genommen ganz gerne habe, verrate ich euch heute mal ein paar Tipps zum Thema Frau, beziehungsweise habe ich euch eine Liste mit Aussagen zusammengestellt, bei welchen Ihr euch dringend in Acht nehmen solltet, wenn ihr sie von einer Frau zu hören bekommt.

 



Du hast nicht im Sinn DIES anzuziehen, oder?

Auch wenn der Satz nach einer Frage tönt; liebe Männer, dies ist keine Frage. Dies ist eine Aufforderung sich schleunigst etwas anderes anzuziehen.

 

Musst du das jetzt machen?

Da gilt grundsätzlich dasselbe wie bei obenstehendem Satz. Also: Sofort aufhören damit!

 

 

Hörst du mir zu?

Jetzt wird's heikel. Bei einem Ja sollte man auch wissen, was die Liebste gesagt hat. Ansonsten ist eine Antwort im Sinne von «tut mir wahnsinnig leid, ich war mit Gedanken gerade dabei dein Geburtstagsgeschenk zu kaufen» wohl am idealsten.

 

Weisst du was heute für ein Tag ist?

Sollten Sie wissen, ob es sich beim heutigen Tag um ihren Geburtstag, den Jahrestag oder Weihnachten handelt, dann dürfen Sie dies ruhig auch kundtun. Sollten Sie jedoch ahnungslos sein, hilft ein «ach Schatz, mit dir an meiner Seite ist jeder Tag etwas besonderes.»

 

Es ist deine Entscheidung.

Sie denken, Sie dürfen nun entscheiden? Falsch! Diese Aussage bedeutet soviel wie «Ich entscheide.»

 

 

Nichts!

Nichts bedeutet, dass Sie schleunigst Blumen kaufen sollten und sich entschuldigen. Für was auch immer. Aber wenn eine Frau nicht mehr als ein «nichts» über die Lippen bringt, dann ist sie meistens schon in einem fortgeschrittenen Stadium, was ihren Wutpegel angeht.

 

 

Möchtest du im Bett mal etwas Neues ausprobieren?

Ich weiss, diese Frage tönt äusserst verlockend. Aber passen Sie auf, was Sie dazu sagen. Sollten Ihre Wünsche nämlich zu ausgefallen sein, wird Ihre Frau Sie danach fragen, woher Sie denn all diese Dinge kennen. Also lieber nicht übertreiben und die Wünsche in homöopathischen Dosen von sich geben.

 

 

Wir müssen reden.

Alarm! Machen Sie sich auf alles gefasst, halten tausend Entschuldigungen für jede erdenkliche Möglichkeit bereit und versuchen Sie ja nicht, sich irgendwie zu rechtfertigen.