1. Home
  2. Content
  3. Fettflecken auf Büchern

Vom Fleck weg

Fettflecken auf Büchern

Wieder mal das schöne Buch auf dem Frühstückstisch gelesen und jetzt ist der Butter drauf

Fettflecken auf Büchern
RDB/Anton J. Geisser

Einen Brei aus gebrannter Magnesia und Benzin auf die fettigen Stellen auftragen und trocknen lassen. Hierauf mit einer feinen Bürste abwischen.

Ledereinbände bei Büchern können mit einer Mischung aus Terpentin und Benzin gereinigt werden. Dazu einen Wattebausch in die Mischung tauchen und sorgfältig über den Buchrücken streichen.

am 15. Dezember 2010