Geschmeidige, schöne Hände

Bei dieser Kälte eine Wohltat für die Hände

Die Hände werden und bleiben schön geschmeidig, wenn man sie nach dem Waschen ungetrocknet gründlich mit Zitronensaft einreibt und den Saft in die Handhaut einmassiert. Nicht abspülen!

Mehrmaliges wöchentliches Baden in warmer Milch, der 1 Esslöffel Olivenöl zugegeben wurde, macht die Hände schön und glatt.