Geweihe und Gehörne

Das schöne Dekorationsgeweih in der Alphütte braun belassen und vor Wurmstich bewahren, damit es lange Freude bereitet

Man bürste dieses mit lauwarmem Wasser ab und bepinsle es nach dem Einziehen der Feuchtigkeit mit Petroleum. So wird es vor Wurmstich bewahrt.
Damit es schön braun bleiben: Uebermangansaures Kali in Wasser auflösen und das Geweih oder Gehörn damit bepinseln. Die Spitzen auslassen, damit der meist hellere, obere Teil von ihnen unberührt bleibt und keinerlei Vermutung einer Nachahmung aufkommen lässt.