1. Home
  2. Content
  3. Hautbildung beim Blätterteig und leichter Teig

Vom Fleck weg

Hautbildung beim Blätterteig und leichter Teig

Wie Ihr Teig luftiger und leichter wird und beim Blätterteig keine Blasen entstehen

Hautbildung beim Blätterteig und leichter Teig
RDB/Blick/Dominik Baumann

Geben Sie dem Teig ganz wenig (so ca. 1 Kaffeelöffel auf 250g) kohlensäurehaltiges Mineralwasser bei. So wird er schön luftig.

Um die Hautbildung des Blätterteigs zu vermeiden, streiche man etwas Oel auf den Teig, bevor man die Früchte oder das Gemüse darauf verteilt.

am 3. Dezember 2010