1. Home
  2. «Tele»-Streaming-Tipp: «House of Cards» - Mit aller Macht

Der «Tele»-Streaming-Tipp der Woche

«House of Cards» - Mit aller Macht

Sie lieben Filme und Serien, wissen aber nicht, was Sie als Nächstes bei Netflix & Co. schauen sollen? Kein Problem: Die Zeitschrift «Tele» stellt hier jede Woche Sehenswertes vor. Heute die sechste und letzte Staffel der Dramaserie «House of Cards».

Tele Streaming Tipp House of Cards Mit aller Macht

Madam President: Claire Underwood.

© David Giesbrecht/Netflix/Courtesy of Sony Pictures Television

Der Präsident ist tot – es lebe die Präsidentin! Nun ja, so einfach ist es bei «House of Cards» nicht. Hauptdarsteller Kevin Spacey wurde nach den Anschuldigungen wegen sexuellem Missbrauch aus der Serie rausgeschrieben.

Präsidentin Claire Underwood erhitzt die Gemüter

Zu Beginn der letzten Staffel erfährt man nun, seine Figur sei verstorben. Zugegeben: Frank Underwood war im Volk sehr unbeliebt. Seiner Witwe, Präsidentin Claire Underwood (eiskalt und brillant: Robin Wright), schlägt nun aber eine noch grössere Antipathie entgegen. Sie wird beschimpft, bedroht und sogar beschossen.

Während sie sich sowohl mit neuen als auch mit alten Gegnern herumschlägt, rätselt man über die Todesursache ihres Gatten. Hatte die unterkühlte Madam President etwa ihre Finger im Spiel?

Überraschen würde das wohl niemanden.

«House of Cards»; 6. und letzte Staffel, USA 2018; Netflix (ab 2.5.) und Sky Show

Mehr Streaming-Tipps könnt ihr hier lesen.

Von Simone Reich am 24. April 2019